Neues und Interessantes über uns
und die Bestattungsbranche

Immer wieder gibt es Veränderungen bei uns im Unternehmen oder interessante Neuigkeiten aus der Bestattungsbranche, die für Sie nützlich sein könnten. Wir möchten Sie deshalb an dieser Stelle regelmäßig über diese Veränderungen informieren und Ihnen so einen bestmöglichen Einblick in unsere Arbeit geben.

Wir sind dabei - Bestattungen Merscher ist Partner von Grüne Linie | Nachhaltige Bestattungen

Die Grünen Linie will dafür sorgen, dass der letzte Fußabdruck, der auf dem Friedhof hinterlassen wird, möglichst ökologisch und nachhaltig wird.

Die Grüne Linie ist eine Initiative, die von dem Bestatterkollegen Werner Kentrup und seiner Frau Editha Kentrup-Bentzien aus Bonn ins Leben gerufen wurde. Werner Kentrup und Editha Kentrup-Bentzien haben sich schon längere Zeit mit der Problematik der sich ändernden Bestattungskultur auseinandergesetzt, über Bestattungen nachgedacht, die von örtlichen Friedhöfen „ausgelagert“ werden.

Die Grüne Linie wurde unter anderem mit dem 1. Platz beim European Funeral Innovation Award 2017 ausgezeichnet und ist beim Wettbewerb des BUND und NABU Deutschland "die Lieferkette lebt" unter den sechs Finalisten.

Die Lieferwege kurz halten, bei Waren wie Särgen, Urnen und Bestattungswäsche auf Verrottbarkeit achten, Blumen regional und saisonal beim Gärtner kaufen, diese Dinge und viele, viele mehr kann man schon machen.

Wir freuen uns sehr, nun als Partner der grünen Linie die Idee von Werner Kentrup mitzutragen und auch ein Stück mit gestalten zu können.

Weiter Infos finden Sie hier unter https://www.grüne-linie.de/